Kletterhalle oder Fels

Wo lerne ich besser klettern ?

Fortschritte machen wir nicht auf einer langen Klettertour, sondern im Klettergarten, der Kletterhalle und ganz besonders beim Bouldern. Nur dort können wir uns frei von Angst voll auf das Klettern konzentrieren und dabei auch neue Bewegungen ausprobieren und bekannte Bewegungen perfektionieren.


Quelle:  Lehrschrift Bergsport Sommer, Technik,Taktik, Sicherheit

SAC-Verlag

 


Allgem. Boulderempfehlung

Einige Tipps zum Klettern im ZäziBoulder

 - Wärme dich immer auf !

 - Wähle am Anfang einfache Boulders und klettere sie absolut geräuschlos und sauber.

 - Abklettern ist gutes Training für Kraft und Technik.

 - Benutze bei einem neuen Boulder auch andersfarbige Tritte. Verzichte erst auf sie, wenn der so vereinfachte Boulder für dich sauber duchstiegen werden kann.

 - Klettere deine Boulders pro Training immer mehrmals. Optimiere die Bewegungen !

 - Definiere an den vorhandenen Griffen eigene Boulders.

 - Baue ein Ausdauerklettern in dein Training ein. (5 – 10 Min. klettern ohne Unterbruch)